Tauchen Sie mit uns ein

in die faszinierende Welt der Punkte, Meter und Sekunden!

Aktuell

Mit großem Erfolg schloss Montag, den 7. Juli 2014, das MatchMaker Austria House seine Pforten.

140622_0140_JTucker

Über 300 Gäste aus Nationen wie USA, China, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Niederlande, Schweiz, Deutschland, Australien, Kanada, Dubai, Indien, Israel und natürlich Österreich genossen im MatchMaker Austria House die österreichische Gemütlichkeit und Gastlichkeit.

Unter den Gästen fanden sich neben den österreichischen Tennis-Stars Yvonne Meusburger, Tamira Paszek, Sandra Klemenschits, Jürgen Melzer, Dominik Thiem, Philipp Oswald u.a. auch Vorjahres-Finalistin Sabine Lisicki und die mehrfache Grand Slam-Siegerin Martina Hingis. Auch Dr. Emil Brix, Österreichs Botschafter in London, Raffaella Valentino, Global Sales Managerin von Manchester United, Philipp Rinn, Senior Director ebay-Europe, Elmerice Habsburg-Lothringen, ÖTV-Sportdirektor Clemens Trimmel, Günther Bresnik, Trainer von Dominik Thiem, Alex Antonitsch, Direktor des bet-at-home-Cups in Kitzbühel sowie der Direktor der Erste Bank Open in Wien, Herwig Straka, besuchten während den beiden Turnierwochen das MatchMaker Austria House in der Bathgate-Road. Auch Friedrich und Max von Thun durften Peter-Michael Reichel, Chairman von MatchMaker Communication und Sandra Reichel, Turnierdirektorin der WTA-Turniere Generali Ladies Linz, Nürnberger Gastein Ladies und Nürnberger Versicherungscup begrüßen.

Auch die WTA, angeführt von Chairman and CEO Stacey Allaster, nutzen das MatchMaker Austria House für einige Meetings sowie ATP-Boss Chris Kermode.

Auch Dank der hervorragenden Kochkünste von Sternekoch Christian Petz fühlten sich alle Gäste besonders gut betreut.

Vor allem viele Auslands-Österreicher hatten wieder für einige Tage das Gefühl „zu Hause“ zu sein.

“MatchMaker Austria House” glanzvoll eröffnet

Jürgen Melzer, Dominik Thiem, Yvonne Meusburger, Tamira Paszek und Sandra Klemenschits waren am Sonntagabend begeistert von einer Premiere: Österreichs Tennisasse waren zu Gast bei der Eröffnung des “MatchMaker Austria House” in Wimbledon. Initiiert von Peter Michael Reichel, dem Geschäftsführer von MatchMaker, gibt es erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier ein Austria House, das während der zwei Turnierwochen zum Treffpunkt von Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft und Politik werden soll. “Wir haben uns mit dem MatchMaker Austria House in der Nähe der Wimbledon-Arena nach sieben Jahren einen Traum verwirklicht”, sagte Peter Michael Reichel bei der Eröffnungsparty, zu der u. a. auch Maria Sharapovas Manager Max Eisenbud, die Marketing-Chefin von Manchester United, Raffaella Valentino, Elmerice Habsburg-Lothringen, Phillip Rinn, Senior Director ebay-Europe, ÖTV-Sportdirektor Clemens Trimmel, Dominik Thiems Trainer Günther Bresnik (mit seinem lettischen Schützling Ernests Gulbis), Alex Antonitsch, Direktor des ATP-Turniers in Kitzbühel sowie der bekannte deutsche Tenniscoach Klaus Hofsäss gekommen waren.

Österreichs Botschafter in London, Emil Brix, beehrte in Begleitung seiner Gattin den glanzvollen Eröffnungsabend in der berühmten Bathgate-Road, in der einst die Formel-1-Legende James Hunt residiert hat. Botschafter Brix, der schon bei den Olympischen Sommerspielen 2012 österreichischen Sportlerinnen und Sportlern die Daumen gedrückt hat, freute sich besonders über die sportliche Delegation aus der Heimat und äußerte für den Rasenklassiker in Wimbledon einen persönlichen Wunsch: “Ich kann erst am Mittwoch in die Tennisarena kommen und hoffe natürlich, dass ich noch möglichst viele Spiele mit österreichischer Beteiligung sehen kann.”

Diese Kunde hörte auch Österreichs bester Tennisspieler Jürgen Melzer, der sich mit heimischer Kost, kredenzt von Sternekoch Chistian Petz, auf sein Erstrundenmatch gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga einstimmte. “Es ist schon etwas Besonderes, wenn es bei einem Grand-Slam-Turnier ein Austria House gibt, in dem man die Küche von Zuhause genießen kann”, sagte Melzer.

Das Austria House wird auch von der WTA genützt. Stacey Allaster, Chairman und CEO der WTA, begrüßt hier Mitglieder des Board of Directots bei diversen Meetings.

Wimbledon 2014 – MatchMaker Austria House Für Spielerinnen und Spieler und Gäste aus der Tenniswelt

MatchMaker_Austria_House

2014 ist es dem Unternehmen MatchMaker gelungen eine langjährige Idee umzusetzen und ein “MatchMaker Austria House” in der Nähe des Wimbledon Spielereinganges zu eröffnen (1 Bathgate Road, Wimbledonn Common, London, SW19 5PW)
Das Haus wird gemeinsam mit dem Österreichischen Botschafter im Vereinigten Königreich, Dr. Emil Brix und den Veranstaltern am Abend des 22. Juni um 18:00 Uhr mit vielen österreichischen und internationalen Gästen eröffnet.

Das MatchMaker-Austria House wird seinen Gästen bis 6. Juli 2014 all seine Wünsche erfüllen.

Für das leibliche Wohl wird Sternekoch Christian Petz (Meinl am Graben, Coburg, Koch des Jahres 2002) sorgen.

Um auch den sportlichen Erfolg in Wimbledon so gut wie möglich zu unterstützen, werden für die Spielerinnen und Spieler gerne besondere Ernährungswünsche erfüllt.

NÜRNBERGER Gastein Ladies 2014

turnierlogo_gasteinladiesNach dem Turnier ist vor dem Turnier.  Nach diesem Motto arbeitet zruzeit das Matchmaker Team, denn Ende Mai ging der NÜRNBERGER Versicherungscup 2014 zu Ende und schon steht das nächste WTA Event vor der Tür. Die Vorbereitungsarbeiten für das „Schwesternturnier“ in Bad Gastein  laufen bereits auf Hochtouren. Werden Sie Partner des NÜRNBERGER Gastein Ladies 2014 und erleben Sie das Turnier vom 05. bis 13. Juli live im wunderschönen Gasteinertal.“ Nähere Informationen dazu erhalten Sie regelmäßig auf unserer Homepage, unserem Newsletter und auf unserer Facebook-Seite.

 

 

 

Ruhe in Frieden, Elena!

Die traurige Nachricht über das Ableben von Ex-Tennisspielerin Elena Baltacha erreichte auch das Team von Matchmaker Communication.

baltachaIn tiefer Betroffenheit zeigt sich WTA Board Europa Turnier Repräsentant Peter-Michael Reichel: „Mit Elena Baltacha verliert die Sportfamilie nicht nur eine geschätzte Spielerin, sondern auch einen liebeswerten Menschen. Umso schmerzhafter trifft uns alle diese Nachricht.“ Read More

NÜRNBERGER Versicherungscup 2014

Das Matchma08-2014-NB_Cup_Banner_160x180ker-Team arbeitet zur Zeit mit Hochdruck an der Vorbereitung des zweiten NÜRNBERGER Versicherungscups, der vom 16.-24. Mai auf den Plätzen des 1. FCN stattfinden wird. Wir würden uns freuen wenn auch Sie die Chancen nutzen und Partner dieses Großevents werden. Nähere Infos zum Turnier finden Sie hier:
Nürnberger Versicherungscup

Über uns

 

Matchmaker wurde im Jahr 1991 von Peter–Michael Reichel als Vermarktungsagentur für Sportprojekte gegründet. Reichel ist ein erfolgreicher Unternehmer und Entrepreneur. Er führt das Unternehmen gemeinsam mit seiner Tochter, Sandra Reichel, die selbst Profitennis-Spielerin war und daher mit den Abläufen und Anforderungen im Spitzensport bestens vertraut ist. Die unternehmerische Erfahrung des Vaters und die sportliche der Tochter ergeben bis heute eine perfekte Kombination: Als Chairman ist Peter-Michael Reichel für alle Vernetzungs- und Vermarktungsbelange bei Matchmaker zuständig, während Sandra Reichel (Geschäftsleitung/Management) sich auf die professionelle Abwicklung der unterschiedlichen Events konzentriert. Mit dieser Arbeitsaufteilung und einem ausgezeichneten Team im Rücken ist Matchmaker innerhalb weniger Jahre zu einer der wichtigsten Sport-Eventagenturen Österreichs avanciert. Die professionelle Herangehensweise und das akkurate Projektmanagement machen Matchmaker zu einem bevorzugten Partner, wenn es um die Umsetzung von sportlichen Großereignissen geht.

Events

Einzigartige Inszenierungen von Sportevents sind zum Markenzeichen von Matchmaker geworden. Aktuell organisiert und vermarktet das Unternehmen unter anderem mehrere Damentennisturniere von Weltrang:

  • Generali Ladies Linz 

    turnierlogo_generaliladies


Das „Generali Ladies“ ist eines der bedeutendsten europäischen Turniere auf der WTA-Tour. Stars wie Serena und Venus Williams, Lindsay Davenport, Jennifer Capriati, Justine Henin, Amelie Mauresmo, Maria Sharapova oder Ana Ivanovic haben hier schon gespielt. Mit gezielten medienwirksamen Aktionen ist es Matchmaker über die Jahre gelungen, die Bekanntheit des Turniers stetig zu steigern und seine Attraktivität für Partner und Sponsoren sukzessive zu erhöhen.
Seite besuchen

  • NÜRNBERGER Versicherungscupturnierlogo_nuernbergerversicherungscup
    Dieses hochklassige Turnier gehört ebenfalls zur WTA-Tour und wird seit 2013 in Nürnberg ausgetragen und von uns betreut.
    Seite besuchen
  • NÜRNBERGER Gastein Ladiesturnierlogo_gasteinladies
    Das NÜRNBERGER Gastein Ladies ist ein weiteres WTA-Turnier, das Matchmaker seit 2007 und mit Erfolg betreut. Die Veranstaltung, die immer Mitte Juli vor der imposanten Bergkulisse des Gasteinertals stattfindet, sorgt für wesentliche wirtschaftliche Impulse in der Region.
    Seite besuchen

Was wir tun

Unser Team bringt umfangreiche und langjährige Erfahrungen in folgenden Bereichen ein:

Projektmanagement Eventorganisation

Koordination von Events im Sport- und Kulturbereich

Sponsoring und Vermarktung

  • Media und Werbung
  • TV & Media Rights
  • Athletenvermarktung

Marketing und Public Relations

  • Zentrale Koordination sämtlicher Marketingmaßnahmen
  • Kommunikationsmanagement
  • Erstellung von Pressematerialien
  • Organisation von Pressekonferenzen
  • Medienbetreuung

Partner

Der Erfolg von sportlichen Großveranstaltungen hängt maßgeblich von verlässlichen Sponsoren und Partnern ab. Durch Sportsponsoring finden positive Imagetransfers statt, die Unternehmen nutzen, um Aufmerksamkeit, Interesse und Sympathie zu erzeugen. Matchmaker Parkooperiert mit vielen Partnern auf höchster und professioneller Ebene. Hier ein paar Beispiele:
 

Referenzen

seit 1987: Generali Ladies Linz – WTA Tour, Kategorie international

1993 bis 1998: Leichtathletik Meeting in Linz

1994, 1996, 1997: Tennis-Fed-Cup in Österreich

1998, 1999, 2007: Tennis-Davis-Cup in Österreich ATP Championstour / Egger Tennisfestival: 1997: Tennis Exhibition Thomas Muster, Marcelo Rios 1998: Stefan Koubek gegen Marat Safin ATP Championstour in Pörtschach: mit John McEnroe, Björn Borg, Pat Cash, Yannick Noah, Mats Wilander

1997: Matchmaker Austrian Golf Open in Millstatt – PGA Challenge Tour

1998, 1999: Diners Club Austrian Golf Open in Millstatt – PGA Challenge Tour

1999 bis 2004: WTA Tour, Tier III in Pörtschach und Wien

2005, 2006: Generali Open Kitzbühel – ATP Tour

seit 2007: NÜRNBERGER Gastein Ladies – WTA Tour, Kategorie international

seit 2013: Nürnberger Versicherungscup 2014 – WTA Tour, Kategorie international

seit 2014: Consulting Tianjin Open China – WTA Tour, Kategorie international

Kontakt & Impressum

Matchmaker Communication GmbH & Co. KG
Maximilianstraße 30, A-4600 Wels
Tel.: +43 (7242) 63747, Fax: +43 (7242) 51981
Email: office@matchmaker.at

UID-Nummer: ATU 25188105
Mitgliedsnummer bei der Wirtschaftskammerorganisation: 6636
Gewerbebehörde: Magistrat der Stadt Wels,
Firmenbuchnummer: FN 26567w